Offsite

OFFSITE – Offene Kinder- und Jugendarbeit in Leisnig

Projektvorstellung

Das Projekt „OFFSITE – Offene Kinder- und Jugendarbeit in Leisnig“ richtet sich an junge Menschen, ist ein Angebot nach §11 SGB VIII und hat das Ziel, in der Stadt Leisnig einen neuen Offenen Kinder- und Jugendtreff aufzubauen und zu etablieren.

Dabei wird sich stets an den Bedürfnissen, Wünschen und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen orientiert um deren Selbstentfaltung, -findung und Selbstverwirklichung zu unterstützen und zu fördern. Das Angebot versteht sich dabei auch als Anlaufstelle, Netzwerkpartner und Vermittler, nicht nur für Nutzer*innen, sondern auch der Eltern, Gemeinde, Netzwerk- und Kooperationspartnern.

Die Grundprinzipien der pädagogischen Arbeit sind Offenheit, Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.

Das Projekt und die Angebote sind offen für alle und immer angepasst an Ressourcen und Bedürfnisse der Zielgruppe.

Ziel ist es die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft zu fördern, Benachteiligungen abzubauen und ihre Selbstverwirklichung zu unterstützen. 

Dabei ist die Arbeit in dem Projekt stets anti-diskriminierend und geschlechtergerecht/-spezifisch.

Zu spezifischen Angeboten gehören sowohl Gruppen- als auch Einzelprojekte und -gespräche. 

Aktuell arbeiten wir noch an einer Behausung. Bis dahin arbeiten wir in anderen Institutionen und kommen an Plätze und Treffpunkte.

... findet uns auch bei Instagram